Alex Glanzmann (Bild, 46) wurde vom Verwaltungsrat der Schweizerischen Post AG zum Leiter Finanzen und Mitglied der Konzernleitung ernannt. Er tritt die Nachfolge von Pascal Koradi an, der zur Aargauischen Kantonalbank wechselt und dort per 1. August Direktionspräsident wird.

Glanzmann arbeitet seit 2005 bei der Schweizerischen Post und seit 2010 als Leiter Finanzen beim Konzernbereich PostLogistics. Glanzmann verantwortet bei PostLogistics den Bereich Finanzen und Controlling sowie den Strategieprozess. In seiner derzeitigen Funktion ist er Verwaltungsratsmitglied in den Konzerngesellschaften Mobility Solutions AG, SecurePost AG, Swiss Post SAT Holding AG und Mitglied im Aufsichtsboard Finanzen sowie im Fachausschuss Compliance.

Frühere berufliche Stationen bei der Post umfassen die Funktionen als Leiter der Distributionszone Mitte und als Leiter Strategische Projekte und Geschäftscontrolling bei PostLogistics. Vor seinem Wechsel zur Post im Jahr 2005 bekleidete Glanzmann leitende Positionen im Wirtschaftsprüfungsunternehmen BDO Visura.

Glanzmann hat an der Universität Bern Betriebswirtschaft studiert. Neben einem Executive MBA HSG in Business Engineering hat er das Strategic Leadership Program an der IMD Business School sowie diverse weitere Ausbildungsprogramme zu den Themen Management, Finanzen und Verkauf absolviert.