Anne-Kathrin Topp (30) ist neue Geschäftsleiterin der Stiftung Davos Festival – young artists in concert. Sie tritt die Nachfolge von Judith Brügger an, die sich nach einem Jahr als Geschäftsführerin einer neuen Herausforderung stellen möchte. Topp stammt aus Berlin und hat an den Universitäten von Bremen, Kaiserslautern und London studiert. Zuletzt war Topp als Leiterin des Musikbüros und als persönliche Referentin des Generalmusikdirektors beim Osnabrücker Symphonieorchester tätig. Topp wird ihre Stelle am 1. Juni 2015 antreten.