Zürich, 28. Januar 2019. Der Zürcher Anwaltsverband, die Berufsorganisation der unabhängigen Anwältinnen und Anwälte im Kanton Zürich, hat ein neues Präsidium und neue Mitglieder in seinen Vorstand gewählt. Neuer Präsident des Zürcher Anwaltsverbands seit dem 1. Januar 2019 ist lic.iur. Daniel Maritz, bisheriger Vizepräsident. Er tritt die Nachfolge von Dr. Marc Nater an, der das Präsidium turnusgemäss nach zwei Jahren abgegeben hat. Neuer Vizepräsident ist Dr. Adrian Kammerer, bisheriges Vorstandsmitglied. Gleichzeitig hat der Zürcher Anwaltsverband auf Anfang Jahr seine Informationsbroschüre «Alles was Recht ist» neu aufgelegt. Am 26. und 27. März 2019 veranstaltet er sodann in Zürich und Winterthur sein jährliches öffentliches Podium, dieses Jahr zum Thema «Arbeitsrecht – Was Sie wissen sollten».
 
An der vergangenen Mitgliederversammlung des Zürcher Anwaltsverbands wählten die Mitglieder lic.iur. Daniel Maritz einstimmig zum neuen Präsidenten. Sie ernannten zudem das bisherige Vorstandsmitglied Dr. Adrian Kammerer zum neuen Vizepräsidenten. Die weiteren Mitglieder des neu konstituierten Vorstands sind: lic.iur. Claudia Steiger (Gesetzgebung und Praxis; bisher); Dr. Thomas Sprenger (Internes und Aktuar; bisher); lic.iur. Katja Lerch (Ausbildung und Weiterbildung; bisher); lic.iur. Marisa Bützberger (Quästorat; neu gewählt); lic.iur. Lukas Wyss (Berufs- und Standesrecht; neu). An der Trölerchilbi, dem traditionellen Festakt nach der Mitgliederversammlung, nahmen rund 350 Anwältinnen, Anwälte und Gäste aus Behörden, Gerichten und Verbänden teil.

Über den Zürcher Anwaltsverband

Der Zürcher Anwaltsverband ist die Berufsorganisation der unabhängigen Anwältinnen und Anwälte im Kanton Zürich. Mit 3300 Mitgliedern ist der Zürcher Anwaltsverband der weitaus grösste kantonale Anwaltsverband der Schweiz. Für Interessierte führt er öffentliche Veranstaltungen zu allgemeinen Themen durch. Für Rechtsuchende betreibt der Zürcher Anwaltsverband in der Stadt Zürich sowie in drei weiteren Gemeinden des Kantons unentgeltliche Rechtsauskunftsstellen. Der Verband bietet verbandsinterne Weiterbildungen an und beteiligt sich an der Dienstleistung «Anwalt der ersten Stunde». Der vom Zürcher Anwaltsverband lancierte Online-Vermittlungsservice www.advonaut.ch hilft zudem, in Stadt und Kanton Zürich die richtige Anwältin oder den passenden Anwalt zu finden.