Thomas Fischer wurde vom Verwaltungsrat des Kantonsspital Aarau AG mit Wirkung vom 1. Dezember 2016 zum neuen Leiter Finanzen + Controlling und Mitglied der Geschäftsleitung gewählt. Der Betriebsökonom und Lebensmittelingenieur übernimmt die Nachfolge von Erwin Rieben, der nach langjähriger Tätigkeit fürs KSA in den Ruhestand tritt.

Fischer war bisher als Leiter Finanzen und Betrieb der Sanacare AG, einer Managed-Care-Organisation und Betreiberin von schweizweiten Gruppenpraxen in der Hausarztmedizin, bereits im Gesundheitswesen tätig. Darüber hinaus war der studierte Betriebsökonom und Lebensmittelingenieur als Chief Financial Officer der Division Personenverkehr der SBB AG, als Partner der Helbling Gruppe und Mitglied  der Geschäftsleitung der Helbling Corporate Finance AG sowie als stv. Direktor der Ernst & Young AG, Bereich «Corporate Finance» tätig.

Auch interessant