Fabian Keller (links) arbeitet neu bei der unabhängige Schweizer Research Boutique Independent Credit View AG (I-CV), Zürich, als Senior Credit Analyst im Analystenteam. Zudem wurde Liliane Rusterholz Allenspach (rechts) für den Bereich Administration und Organisation gewonnen. Betriebsökonom Keller ist Spezialist für den Elektrizitäts- und Versorgungssektor und verfügt über zehn Jahre Berufserfahrung in der Finanzindustrie, davon mehrheitlich in der Kreditanalyse.

Er war vor seinem Eintritt bei I-CV mehrere Jahre als Senior Credit Analyst für die UBS Investment Bank tätig. Weitere berufliche Stationen waren bei Swiss Life im Bereich Financial & Business Controlling und bei Credit Suisse im Credit Risk Management. Rusterholz Allenspach verfügt über eine kaufmännische Grundausbildung sowie eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung und langjährige Erfahrung im kaufmännischen Bereich. Zudem schloss sie als Marketing- Fachfrau und PR-Fachfrau mit je einem eidgenössischen Fachausweis ab.