Facebook ist längst nicht mehr nur eine Social-Media-Plattform. Der Konzern von Mark Zuckerberg verkauft auch eine ganze Reihe von Techprodukten, unter anderen Oculus 3D-Brillen. Nun will Facebook offenbar auch ein Smartwatch lancieren.

Bereits im nächsten Jahr soll der Mini-Computer fürs Handgelenk auf den Markt kommen, wie das Portal «The Information» wissen will. Die Smartwatch werde vor allem Gesundheits- und Fitnessdaten messen, wie es heisst.

Zuckerberg gegen Cook

Facebooks Vorhaben lässt sich als Angriff auf den grossen Rivalen Apple verstehen, den Erfinder der Apple Watch. Die Rivalität besteht nicht nur auf der geschäftlichen Ebene: Facebook-CEO Zuckerberg und Apple-Chef Tim Cook liefern sich derzeit auch einen Schlagabtausch in den Medien.

Anzeige
Wearables Apple

Wearaples: Apple ist führend im Markt für Smartphones, Kopfhörer und ähnliches.

Quelle: IDC/Statista

Auch die Schweizer Uhrenindustrie dürfte an Facebooks Plänen wenig Freude haben: Besonders bei den günstigeren Uhren spüren die Hersteller zunehmend die Konkurrenz durch die Apple Watch und die anderen Smartwatches auf dem Markt – nun wird sich dieser Druck voraussichtlich verstärken.

(mbü)