1. Home
  2. Unternehmen
  3. Bucherer übernimmt britischen Luxusuhrenhändler

Zukauf
Bucherer übernimmt britischen Luxusuhrenhändler

Bucherer übernimmt britischen Luxusuhrenhändler
Bucherer: Bald auch in London ansässig. Keystone

Bucherer expandiert nach London: Der Uhren- und Schmuckhändler hat den britischen Luxusuhrenhändler The Watch Gallery übernommen. Damit erwirbt er sechs Boutiquen im Zentrum der Metropole.

Der Uhren- und Schmuckanbieter Bucherer mit Sitz in Luzern expandiert in die englische Metropole London. Er hat den britischen Luxusuhrenhändler The Watch Gallery mit über 150 Beschäftigten und sechs Verkaufsgeschäften übernommen, wie die «Bilanz» berichtet. Darunter sind demnach eine Rolex-Boutique beim Hyde Park, eine Präsenz im Warenhaus Selfridges und ein Geschäft im renommierten Einkaufszentrum Westfield.

Mit der Übernahme etabliere die Schweizer Bucherer Gruppe ihre Präsenz im bedeutenden britischen Markt mit mehreren Boutiquen an erstklassiger Lage im Zentrum von London, teilte Bucherer mit.

Geschäfte unter der Marke Bucherer

Das Unternehmen beabsichtigt laut eigenen Anhaben, die Belegschaft von The Watch Gallery zu übernehmen und die Geschäfte künftig unter der Marke Bucherer zu führen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Der 1888 gegründete Uhren- und Schmuckhändler Bucherer ist in Europa an 29 Standorten vertreten. Er zählt 16 Verkaufsgeschäfte in der Schweiz, zehn in Deutschland und je einen Laden in Wien, Paris und Kopenhagen. Die Gruppe, die in dritter Generation von Jörg G. Bucherer geführt wird, beschäftigt über 1600 Mitarbeitende. Umsatzzahlen gibt das Familienunternehmen keine bekannt.

(sda/cfr/me)

Anzeige