Der kompetitive Markt von Personaldienstleistern in der Schweiz ist gleich von mehreren Seiten unter Druck: Schon länger macht die Digitalisierung vielen Anbietern zu schaffen. Innovative Startups haben die Kandidatenvermittlung online schneller gemacht und damit die Preise zum Teil ins Rutschen gebracht. Bei den Vermittlern von Temporärjobs ging die Zahl der vermittelten Arbeitsstunden 2019 deutlich zurück.

Als wären die bisherigen Schwierigkeiten nicht genug, kommt nun auch noch die durch das Coronavirus ausgelöste Rezession und der Zwangs-Shutdown weiter Teile der Schweizer Wirtschaft dazu. Für die Vermittler von Gastrojobs beispielsweise bedeutet dieser Schockstillstand, dessen Dauer nicht bekannt ist (pessimistische Prognosen sprechen von Monaten) einen in dieser Härte bisher ungekannten Rückschlag.

Überblick im Krisenjahr

Aber auch für die Vermittler von Positionen auf dem C-Level bedeuten die stark gestiegenen Unsicherheiten, dass sie es schwerer haben werden, Kandidaten von ihren Positionen wegzubringen und in anderen Firmen neu zu platzieren. Zu gross ist die Hemmung, mitten in einer schweren Rezession ein Arbeitsmarktrisiko einzugehen.

Auch im Krisenjahr 2020 liefert das Ranking der Besten Personaldienstleister, erstellt von der «Handelszeitung», «Le Temps» und den Datenexperten von Statista, den detailliertesten Überblick über eine Wirtschaftssparte, die vor einer harten Bewährungsprobe steht. Anschliessend finden Sie die Tabellen zu den vier Hauptkategorien:

Anzeige

Für die Vertreter der Pro­fessional-Search-Kategorie dürften die nächsten Monate speziell herausfordernd werden; sie stehen konjunkturell nämlich schon länger unter Druck. Dabei lohnt sich die Frage, wie intelligente Kooperationen auf dem Schweizer Markt die Branche insgesamt stabilisieren können. Welche innovativen jungen Player sollten jetzt von grösseren Anbietern aufgekauft werden? Welcher Vermittler von CEO-Positionen sollte jetzt anfangen, auch ein paar Stufen weiter unten zu ­suchen, damit er Geschäftsausfälle kompensiert? Fragen, die sich alle Anbieter jetzt stellen müssen. Denn in dieser Krise wird Undenkbares plötzlich Realität.

 

Beste Personaldienstleister 2020

Das Siegel für Ihre Kommunikation

Falls Ihr Unternehmen ausgezeichnet wurde, können Sie bei Statista das passende Siegel für Ihre Kommunikationsmassnahmen erwerben.

Mehr Informationen finden Sie hier.
Placeholder

Über Statista

Die Statista veröffentlicht weltweit etablierte Rankings und Unternehmens-Toplisten mit hochkarätigen Medienpartnern. Dieser Recherche- und Analyseservice basiert auf dem Erfolg von statista.com. Das führende Daten- und Business-Intelligence-Portal bietet Statistiken, geschäftsrelevante Daten und zahlreiche Markt- und Verbraucherstudien.

Hier gelangen Sie zur Übersicht der besten Personaldienstleister 2020