Digitec Galaxus ist im letzten Jahr massiv gewachsen. Der Onlinehändler der Migros steigerte den Umsatz um rund 15 Prozent auf 992 Millionen Franken. CEO Florian Teuteberg nennt das Geschäftsjahr «spektakulär». Digitec ist weiterhin die grössere Marke, Galaxus holt aber auf. Das Sortiment hat Digitec Galaxus 2018 auf 2,6 Millionen Produkte vergrössert – und damit mehr als verdoppelt. 

Erfolgreicher Start in Deutschland

Das Unternehmen will das Wachstumstempo hochhalten: So baut es unter anderem in seinem Paketzentrum in Wohlen AG eine neue Halle. Und auch in Deutschland will Digitec Galaxus zahlreiche neue Kunden gewinnen: Die Anfang November gestartete Expansion sei auf Kurs. «Unser Angebot kommt in Deutschland gut an», sagt CEO Florian Teuteberg.

(mbü)