Die Regierungen überbieten sich in diesen Tagen mit Hilfslieferungen in die Covid-19-Krisengebiete.

Doch die Feuerwehrleute, die sich nun als Retter in der Not in Szene setzen, haben das Feuer zuvor selbst entfacht. Denn dass ausgerechnet in den am schlimmsten von Covid-19 betroffenen europäischen Regionen und in den USA Masken und Handschuhe fehlen, ist anders als die Krankheit selber kein Naturereignis, an dem sich nichts ändern lässt. Es ist die Folge einer Welle des Protektionismus, die zur Zeit mit Covid-19 über die Welt rollt.