Das soziale Netzwerk treibt der «Financial Times» zufolge seine Pläne für eine eigene digitale Währung voran.

Es seien Gespräche mit der für Derivate zuständigen US-Aufsichtsbehörde CFTC begonnen worden, berichtete die Zeitung unter Berufung auf CFTC-Chef Christopher Giancarlo.

Es solle zunächst festgestellt werden, ob die Behörde in diesem Fall ebenfalls zuständig sei. Facebook lehnte eine Stellungnahme zu dem Bericht ab. 

(reuters/mlo)