1. Home
  2. Farm statt Pharma: Vasella lässt Steak-Marken eintragen

Schutz
Farm statt Pharma: Vasella lässt Steak-Marken eintragen

Daniel Vasella: Der Pharma-Veteran züchtet in Uruguay Rinder. Philippe Rossier/Blick

Einst verkaufte er Novartis-Medikamente, jetzt wirbt er für «never ever Antibiotics». Diese Tage hat Daniel Vasella die Marken für das Fleisch aus seiner Angus-Zucht eintragen lassen.

Von Andreas Güntert
am 04.10.2017

Der einstige Chef von Novartis, Daniel Vasella, setzt neu auf Steaks. Beim zuständigen Amt hat er zwei Marken für Rindfleisch-Produkte eintragen lassen, wie aus dem Markenregister hervor geht. 

In Urugay produziertes Fleisch von Angus-Rindern soll offenbar unter der Marke «Cielo & verde» vertrieben werden. Der frühere Pharma-Manager wirbt gemäss hinterlegten Motiven zudem damit, dass sein «Free Range Angus Beef» nie mit Medikamenten behandelt worden sei. «Only grass fed - never ever antibiotics & hormones», heisst es in einem der Markeneinträge (siehe Abbildung).

Farm im Norden Uruguays

Die zwei Marken hat Vasella, der seit einiger Zeit wieder in der Schweiz angemeldet ist, privat unter seinem eigenen Namen eintragen lassen. Gezüchtet werden die Rinder vermutlich in der Departement Paysandu im Norden Uruguays. Dort ist ein Landeplatz auf eine Gesellschaft registriert, die ebenfalls im Markenantrag erwähnt ist.

Uruguay grösster Lateinamerika-Exporteur der Schweiz

Mit 1,5 bis 2 Millionen Kilogramm pro Jahr ist Urugay seit einigen Jahren das lateinamerikanische Land mit den meisten Rindfleisch-Exporten in die Schweiz. Einstige Export-Könige wie Brasilien und Argentinien hat der Kleinstaat schon lange abgehängt.

Wann es die Vasella-Steaks zu kaufen gibt, ist indes unklar. Eine entsprechende Anfrage der «Handelszeitung» blieb unbeantwortet. Einem Bericht der «Bauernzeitung» zufolge dürften sie allerdings eher für den amerikanischen als für den Schweizer Markt gedacht sein.

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen «Handelszeitung», ab Donnerstag am Kiosk oder mit Abo bequem jede Woche im Briefkasten.

Anzeige