Es tut sich was im Bankwesen: Seit 2006 ist die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) selbst für die Ausbildungen im Bankenbereich verantwortlich. Diesen Frühling finden nach 60 Jahren die letzten Prüfungen für die traditionellen Ausbildungen Bankfachmann/-frau und Bankfachexperten/-expertin statt. Dann wird sich die Schweizerische Trägervereinigung für Berufs- und höhere Fachprüfungen in Bank, Versicherung und Finanzplanung auflösen.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Anzeige

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Anzeige

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Anzeige

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Anzeige

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Anzeige

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.

Mehr Optionen

Die SBVg hat kräftig umgekrempelt. Als Nachfolger für das alte Bankfachexperten-Diplom kommt die Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF) zum Zug. Damit herrscht nun Eindeutigkeit im Weiterbildungsprofil sowie eine klare Positionierung in der eidgenössischen Bildungssystematik.