1. Home
  2. Unternehmen
  3. Gübelin lanciert Online-Shop für Schweizer Luxus-Uhren

Detailhandel
Gübelin lanciert Online-Shop für Schweizer Luxus-Uhren

Gübelin: Die Luzerner Firma expandiert ins Netz. Keystone

Die Luzerner Traditionsfirma wird zur Pionierin im E-Commerce. Nächste Woche lanciert sie den ersten Schweizer Online-Shop für Luxus-Uhren.

Von Marcel Speiser
am 01.03.2017

Die Luzerner Traditionsfirma Gübelin startet nächste Woche einen Online-Shop für Uhren der Oberklasse. Firmensprecherin Anne Gorgerat Kall bestätigt entsprechende Recherchen der «Handelszeitug». Weitere Details will sie allerdings nicht preisgeben. Klar aber ist: Der Gübelin-Online-Shop ist Chefsache. Mastermind hinter der neuen Strategie ist der 39-jährige Raphael Gübelin, seit 2011 Chef des Unternehmens und Vertreter der sechsten Generation im Familienunternehmen.

Der neue Online-Shop wird nicht blosses «Click&Collect» bieten, wie es die meisten Uhrenmarken realisierten. Gübelin liefert die Uhren direkt zum Kunden. Das Sortiment dürfte rund 15 Marken umfassen, darunter Namen wie Zenith, Piaget, Chanel, TAG Heuer, IWC, Jaeger-LeCoultre oder Ulysse Nardin. Von den grossen Brands soll einzig die Genfer Patek Philippe, die Gübelin in den stationären Läden verkauft, nicht dabei sein.

Experten sehen Zeitenwende

Gübelin, mit einem geschätzten Umsatz von rund 200 Millionen Franken der drittgrösste Uhrenhändler der Schweiz, ist auch stark im Schmuckgeschäft. In einem zweiten Schritt will Gübelin die meist im firmeneigenen Atelier designten Edelstein-Kollektionen online verkaufen.

E-Commerce-Experten sehen in der Lancierung des Online-Shops eine Zeitenwende. Die Konkurrenz werde nun «innert Monaten» nachziehen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen «Handelszeitung», ab Donnerstag am Kiosk oder mit Abo bequem jede Woche im Briefkasten.

Anzeige