Abonnement Subscription Rasierapparate Club

Kaufst du noch oder abonnierst du schon?

Von Ralph Pöhner
am 28.01.2019 - 06:25 Uhr

Direkt ins Haus, nie mehr dran denken: Abonnements-Erfolg Rasierer.

Quelle: iStock Photo

Teilen

Merken

Drucken

Zwischen Online-Handel und Sharing Economy setzt sich eine alte Idee neu durch: das Abo-Geschäft. Es krempelt mehr und mehr Branchen um.

Business mit Business-Abos

Auch Unternehmen haben das Interesse, auf allen Ebenen gebundene Mittel zu minimieren – zum Beispiel indem sie die Assets durch Dauerverträge ersetzen. Spezialisierte Anbieter entwickeln dazu Pakete, ob für Bettwäsche in der Hotellerie, für Büromöbel oder für die IT-Infrastruktur. In Analogie zum Softwaresektor kursiert aktuell das Schlagwort XaaS, wobei X für «irgendwas» steht: «Alles mögliche as a Service». Das heisst: Etwas Hardware wird mit andauernden Betreuungsangeboten umgeben. Ein viel beachtetes Beispiel bietet Caterpillar. Der Baumaschinenhersteller versteht sich nicht mehr als Gerätefabrik, sondern als Maschinenmanager, der die Kunden jeweils für eine vereinbarte Zeitdauer bis ins Detail betreut, inklusive Datenauswertung oder Sicherheitsmonitoring. 

Auch interessant
 
 
 
 
 
 
Baumaschinen Abonnemente Subskription
Quelle: Paul Binet copyright 2012