Tidjane Thiam wurde an der Generalversammlung des Luxsugiganten Kering in den Verwaltungsrat gewählt. Thiam wird dabei zum Vorsitzenden des Prüfungsausschusses. Neben dem Banker stossen auch Hollywood-Star Emma Watson und Didi Chuxing-Chefin Jean Liu ins Aufsichtsgremium des Gucci-Mutterkonzerns.

Kering-Chef François-Henri Pinault zeigte sich erfreut über die Wahl der drei prominenten Zugänge: «Ihr jeweiliges Wissen und ihre Kompetenzen sowie die Vielfalt ihrer Hintergründe und Perspektiven werden für den Verwaltungsrat von Kering von unschätzbarem Wert sein».

Zum Modekonzern mit Sitz in Paris gehören Modelabels wie Gucci, Saint Laurent, Bottega Veneta, Balenciaga, Alexander McQueen oder BrioniKering ist einer der weltweit drei grossen Luxusiganten – neben LVMH und Richemont

Seit seinem Abgang bei der CS wurde immer wieder spekuliert, wie es mit Thiam weitergeht. Im April ernannte ihn der südafrikanische Präsident Cyril Ramaphosa zum Sondergesandten der Afrikanischen Union für Covid-19.

Anzeige

Prominente Unterstützung

Die Frauen, die neben Thiam neu im Kering-VR Einsitz nehmen, haben zahlreiche Erfahrungen gesammelt: Jean Liu führt den chinesischen Uber-Konkurrenten Didi Chuxing: Das grösste Fahrdienstunternehmen der Welt zählt über eine halbe Milliarde Nutzer. Daneben setzt sich Liu für Frauen im Tech-Sektor ein.

DALIAN, CHINA - JUNE 27:  Jean Liu Qing, president of Didi Chuxing, attends the Annual Meeting of the New Champions 2017 (World Economic Forum's Summer Davos session) at Dalian International Conference Center on June 27, 2017 in Dalian, Liaoning Province of China. The forum is held from June 27 to 29 in Dalian.  (Photo by Visual China Group via Getty Images/Visual China Group via Getty Images)

Jean Liu.

Quelle: Visual China Group via Getty Ima

Didi - wie nochmal?

Fahrdienstvermittler Didi Chuxing könnte dieses Jahr an die Börse gehen – ein gigantisches Vorhaben. Doch was steckt hinter dem Uber Chinas? Mehr dazu hier.

Emma Watson, jedem bekannt aus den Harry-Potter-Filmen, sei auch eine Fürsprecherin für nachhaltige Mode und Unterstützerin von «Good On You», einer App, mit der Konsumenten die Nachhaltigkeitsreferenzen von Modelabels überprüfen können, kommentiert das Fachmedium «Luxury Daily» ihre Wahl. 

NEW YORK, NEW YORK - DECEMBER 7: Emma Watson attends "Little Women" World Premiere on December 7, 2019 at Museum of Modern Art in New York City. (Photo by Paul Bruinooge/Patrick McMullan via Getty Images)

Die britische Schauspielerin Emma Watson.

Quelle: Patrick McMullan via Getty Image

Neben diesen Personalien gab Kering auch bekannt, im Rahmen der Corona-Krise ein Aktienrückkaufprogramm zu starten.

Anzeige

(tdr)