Gegen 500 Mitarbeitende haben in den vergangenen drei Jahren ihre Arbeitstische in der Zentrale geräumt. Der Umsatz der international agierenden Planergruppe sank 2010 um 20 Millionen auf 134 Millionen Pfund. Restrukturierungsmassnahmen rissen ein Loch von 15 Millionen Pfund in die Kasse. Gleichwohl präsentiert der 76-jährige Patron Norman Foster gemeinsam mit Gattin Elena jetzt sein jüngstes gemeinnütziges Projekt: die Fondation Norman and Elena Foster mit Sitz im privaten Refugium des Paares, im Château de Vincy in Gilly VD. Obwohl die Schlossbesitzer nach Verleihung der Adelstitel durch die britische Queen als Lord and Lady Foster of Thames Bank auftreten dürften, gründeten sie die Stiftung unter ihren bürgerlichen Namen, Lady Elena ausdrücklich als spanische Staatsbürgerin. Stiftungsziele sind die Weiterbildung junger Architekten und Designer sowie generell die Unterstützung von Kunst und Umweltschutz.

Anzeige