Die Zürcher Zahnarztkette Swiss Smile hat einen neuen CEO. Bernhard Schütz hat das Amt von Co-Gründerin Haleh Abivardi übernommen. Sie wird sich auf ihr Amt als Verwaltungsratspräsidentin konzentrieren, ihre Schwester Golnar Abivardi bleibt Verwaltungsratsmitglied.

Die Abivardis und die im Unternehmen investierte Beteiligungsgesellschaft EQT hätten gemeinsam entschieden, das Management zu verstärken, um das «Wachstum der Gruppe während der letzten Jahre auch weiterhin zu fördern», sagt Schützt.

Auch im Verwaltungsrat gibt es Veränderungen. Demnächst wird Franz Maier in das Aufsichtsgremium gewählt. Der Topshot ist Verwaltungsrat beim Implantatehersteller Nobel Biocare und war Geschäftsleitungsmitglied beim Konkurrenten Straumann.

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen «BILANZ», ab Freitag am Kiosk oder mit Abo jeweils bequem im Briefkasten.