Gorillas will jetzt in die Schweiz expandieren. Es ist eines der am schnellsten wachsenden Startups in unseren Breitengraden und wurde erst kürzlich mit einer Milliarde Euro bewertet, ist also ein Einhorn. 

Dass Gorilla in die Schweiz will, kann aus dem Jobinserat auf der Gorillas-Website abgeleitet werden, wo ein Head of Expansion Switzerland gesucht wird, wie Carpathia in einem Blog berichtet.

Mit Gorillas bekommt der ultra schnelle Lieferservice von Stash Konkurrenz, der erst gerade mit einem Pilotprojekt gestartet ist und ebenfalls innerhalb von 10 Minuten liefern will. 

Auch interessant

(buy)