Nach wochenlangen Verhandlungen haben der französische Autokonzern PSA und Fiat Chrysler ihre Mega-Fusion beschlossen. Das teilten die Unternehmen am Mittwoch mit. Die Konzerne wollen den viertgrössten Autohersteller der Welt schmieden.

Fiat, Chrysler, Peugeot, Citroën: Was da alles zusammenkommt

Jetzt ist es definitiv: Fiat Chrysler und Renault-Erzrivale Peugeot PSA wollen fusionieren. Ein Deal in sieben Grafiken. Mehr hier.

(awp/gku)