Warren Buffetts Investmentgesellschaft investiert weitere 813 Million Dollar in Bank of America. Durch den Zukauf besitzt Berkshire Hathaway nun fast eine Milliarde Aktien der US-Grossbank. Bank of America ist damit die grösste Beteiligung in Portfolio von Berkshire nach jener am Technologiekonzern Apple.

Berkshire wettet mit Bank of America gegen den Trend: Die Aktie der Grossbank hat sein Jahresbeginn fast einen Dittel an Wert verloren. Investor-Legende Warren Buffett ist bekanntlich immer auf Ausschau nach unterbewerteten Titel – seine Philosophie ist als «Value Investing» berühmt geworden (mehr dazu hier und hier).

(bloomberg/mbü)