Zunehmend politische Polarisierung, drohende wirtschaftliche Fragmentierung - wohin steuert Europa? Wie kann Europa wieder erstarken und seine Fundamente neu verankern? Und was soll Europa gegen die Terrorismus-Bedrohung tun? Spitzenpolitiker geben am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos Antworten.

Wohin die europäische Reise führt diskutieren: Manuel Valls (Premierminister Frankreich), Alexis Tsipras (Premierminister Griechenland), Mark Rutte (Premierminister Niederlande), Wolfgang Schäuble (Finanzminister Deutschland) und Emma Marcegaglia (Präsidentin Eni). Robin Niblett (Direktor Chatham House) moderiert die Session.