Der Flughafen Zürich gehört weltweit zu den Top-Flughäfen. Im Airport-Ranking der «Handelszeitung» erreicht Zürich den dritten Platz. Er muss sich allerdings  von der asiatischen Konkurrenz geschlagen geben: Hongkong erreicht den zweiten, Singapur Changi den ersten Platz.

Obwohl es auch in diesem Jahr kein Flughafen schaffte, Singapur Changi vom Siegerplatz zu verdrängen, gab es einige Bewegung bei den Top 25 im Airport-Ranking, das sich auf die Erfahrungen von 65 Vielfliegern und Aviatikexperten und die Wertungen relevanter Testportale abstützt sowie eigene Tests miteinbezieht.

Punkten kann Zürich vor allem mit funktioneller Gestaltung, tadelloser Sauberkeit, exzellenter Anbindung an den öffentlichen Verkehr und gutem Passagiergfluss. Bemängelt wird von den Testern ein mangelndes Freizeitangebot bei Wartezeiten und ein nur durchschnittliches Restaurant-Angebot. Auch die WLAN-Nutzung ist auf dem Flughafen Zürich im Vergleich zu anderen Airports zu kompliziert.

Anzeige

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen «Handelszeitung», ab Donnerstag am Kiosk oder mit Abo bequem jede Woche im Briefkasten.