Die ausserordentliche Generalversammlung der Post hat am Dienstag Denise Koopmans und Thomas Bucher in den Verwaltungsrat gewählt. Sie ersetzen dort Myriam Meyer und Marco Durrer, die sich im April nicht mehr zur Wiederwahl stellten.

Koopmans ist eine IT-Expertin, wie die Post mitteilte. Bucher soll seine Kompetenzen im Finanz- und Rechnungswesen ins Aufsichtsgremium einbringen. Mit ihrer Wahl ist der Verwaltungsrat wieder komplett.

(awp/mlo)