Mit Bestürzung haben wir heute früh vom Tod von Anne Keller Dubach erfahren. Die neue Präsidentin der Zürcher Kunstgesellschaft, die wiederum das Kunsthaus trägt, hätte in wenigen Tagen den Erweiterungsbau von David Chipperfield offiziell eröffnen und damit der Bevölkerung übergeben sollen.

Ihr plötzlicher Tod lässt ihre zahlreichen Freunde und Weggefährten, und auch die Redaktion der BILANZ, fassungslos zurück.

Die Auslieferung der neuen BILANZ-Ausgabe, die heute erscheint, startete bereits gestern, Redaktionsschluss und Druck liegen Tage zurück. Als wir heute von ihrem Tod erfuhren, war es deshalb leider zu spät, den Druck des Heftes zu stoppen oder das «Machtnetz» über Anne Keller Dubach in der neuen Ausgabe auszutauschen.

Wir bedauern dies sehr und entschuldigen uns bei der Trauergemeinde. 

Die Redaktion der BILANZ.