1. Home
  2. Geld
  3. Diesen Stars droht Ärger wegen ihrer Krypto-Endorsement

Werbung

Diesen Stars droht Ärger wegen ihrer Krypto-Endorsement

Teilen

Merken

Drucken

Kommentare

Artikel teilen

Tom Brady, Quarterback der Tampa Bay Buccaneers, und Steph Curry von den Golden State Warriors gehören zu den Prominenten, gegen die eine texanische Aufsichtsbehörde wegen möglicher Verstösse gegen das Wertpapierrecht im Zusammenhang mit ihrer Werbung für die Kryptobörse FTX ermittelt.

Veröffentlicht am 22.11.2022 - 13:37 Uhr