loading...
Quelle: Brightcove
Der grosse Immobilienskandal

Um Häuser verkaufen zu können, haben Maklerinnen in Kanada systematisch Einkommensdokumente für Käuferinnen gefälscht, die sich eine Immobilie eigentlich gar nicht hätten leisten können. In der Schweiz sind auch schon Einkommensdokumente gefälscht worden, um Kredite zu erhalten.

Die Anreize hierzulande sind mit jenen in Kanada vergleichbar, die Details mit den konkreten Fällen in der Schweiz. Weiterlesen.
 

Auch interessant
 
 
 
 
 
 
Digital-Abo

Die digitalen Angebote der «Handelszeitung» und der «Bilanz» vereint auf einer Plattform.