Verunsichert Sie das aktuelle Börsenbeben? Dann können neue Daten aus dem Hause CS zur Beruhigung dienen. Deren Aussage: Langfristig zählen Aktien nach wie vor zu den besten Finanzinvestitionen – weit vor Anleihen und sehr weit vor Schatzwechseln. Weltweit gesehen erzielten Aktien in den letzten 120 Jahren eine jährliche Realrendite von 5,2 Prozent – dies im Vergleich zu 2,0 Prozent für Anleihen und 0,8 Prozent für kurzfristigere Zinspapiere.

Speziell gut entwickelten sich die Aktien in den letzten zehn Jahren: Da betrug die jährliche Realrendite 7,6 Prozent. Zum Vergleich: Obligationen rentierten real mit 3,6 Prozent. Dies besagt das neue «Global Investment Returns Yearbook» der Credit Suisse.

Quelle

«Credit Suisse Global Investment Returns Yearbook 2020»Das vom Credit Suisse Research Institute in Zusammenarbeit mit der London Business School und der Cambridge University veröffentlichte «Global Investment Returns Yearbook» ist ein Referenzwerk für langfristige Renditedaten. Der Leitfaden beinhaltet Daten zu Aktien, Anleihen, Schatzwechsel, Inflation und Währungen aus den letzten 120 Jahren – für 23 nationale Märkte und für die Welt insgesamt.

Konkret errechnet die Ökonomen, dass eine Summe, die im Jahr 1900 in Aktien investiert worden wäre, heute um das 165-Fache höher wäre, als wenn man das Geld in kurzfristigen Schatzwechseln angelegt hätte.

Und so erwarten die Autoren weiter, dass Aktienanleger – global gesehen – ihr Geld im Vergleich zu kurzfristigen Staatsanleihen über einen Zeitraum von 20 Jahren verdoppeln dürften.

Anzeige

In der Schweiz war das Verhältnis in den letzten 120 Jahren ähnlich: Seit 1900 erreichten helvetische Aktien eine durchschnittliche Realrendite von 4,6 Prozent pro Jahr. Zum Vergleich: Bei Obligationen lag der Wert bei nur 2,4 Prozent. 

Den stärksten Rückschlag erlitten Schweizer Aktienanleger im Jahr 1974: Damals sank der Realwert eines Index-Portfolios um knapp 38 Prozent. Das beste Jahr war 1922 – als das Plus in einem einzigen Jahr satte 59 Prozent ausmachte.

(rap)

Dieser Text wurde am 25. Februar 2020 das erste Mal publiziert.

In Schweizer Aktien investieren

Handeln Sie mit Schweizer Aktien bei cash.ch für nur 29 Franken pro Trade.

Hier Konto eröffnen bei cash.ch