Hier das Video zu «Inshareance» von Baloise:

Projektbeschreibung

«Sharing Modelle sind seit einiger Zeit in vielen Branchen üblich. Nebst Autos und Wohnwagen werden zunehmend auch andere Gebrauchsartikel wie Kleider, Möbel und Werkzeuge über digitale Plattformen geteilt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Eigentümer kann seine Gegenstände bei temporärem Nichtgebrauch gegen Gebühr vermieten, der Mieter muss sich den Gegenstand nicht selbst kaufen und zahlt daher nur eine Gebühr bei effektivem Gebrauch und der Plattformbetreiber bringt die beiden Parteien zusammen und verlangt dafür eine kleine Provision. Nun teilen die Parteien nicht nur den Gegenstand, sondern auch das Risiko: Was passiert in einem Schadenfall? Wer haftet? Wie kann ich nur den Zeitraum der Miete versichern, wenn doch viele Versicherungsverträge mindestens ein Jahr oder häufig gar länger laufen? Um diesen Problemstellungen zu begegnen haben wir Inshareance lanciert, eine modulare Versicherungslösung für Sharing Plattformen. Damit sind wir in der Lage Deckungslücken für Mieter und Vermieter zu schliessen und ermöglichen ein sorgenfreies Sharing Erlebnis.   Inshareance ist bereits seit Mitte 2020 mit der Camper Sharing Plattform MyCamper live. Weitere Use Cases konnten bereits realisiert werden oder sind in Umsetzung.» (Quelle: Baloise)

Auftraggeber Projekt

Yannick Hasler; Leiter Privatkunden, Mitglied der Geschäftsleitung, Baloise. yannick.hasler@baloise.ch

Projektleiter

Philipp Marty, New Business Manager, Baloise
Clarissa Nucerito, New Business Manager, Baloise
Matthias Rüfenacht, New Business Manager, Baloise

Projektmitglieder

Giuseppe Nibali, Corsin Sulser, Clarissa Nucerito, Philipp Marty, Uwe Meisner, Frank Schubert, Eva Staubli, Roland Saxer, Rolf Luder, Claudia Erzer, Kathrin Bärlocher, David Schmid, Stefan Plattner, Daniel Grob, Philipp Husy, Diana Karrer, Till Schaltegger, Matthias Rüfenacht.

Innovationspreis der Schweizer Assekuranz:

Die Branchenplattform HZ Insurance, das Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen, der Schweizerische Brokerverband SIBA, die Swiss Association of Insurance and Risk Managers SIRM, das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY Schweiz sowie Microsoft Schweiz, verleihen am 11. November 2021 bereits zum 23. Mal den Innovationspreis der Schweizer Assekuranz.