Die Ukraine ist nicht nur ein aufstrebender Versicherungsmarkt, sondern auch ein wichtiger Nearshoring-Standort für die Softwareentwicklung: Innert zweier Flugstunden reist man von Zürich nach Kiew, die Einreise ist entspannt und visumfrei. Grosse Unternehmen wie Microsoft, Oracle und Samsung lassen hier Produkte entwickeln. Schätzungen gehen von über 4000 Softwarefirmen und gegen 200’000 Entwicklern aus. Schwerpunkte sind Web- und mobile Anwendungen. Einzelne Firmen wie Itera, Artezio und Door3 entwickeln auch für Versicherungsunternehmen. 

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Sie möchten gerne weiterlesen? Das freut uns sehr! 

Dies ist ein Beitrag aus dem Premium-Newsletter der Schweizer Versicherungsbranche. Exklusive, relevante Informationen und Anregungen für die hohen Ansprüche von Entscheidern. Jeden Donnerstag kompakt und nur per E-Mail. Vom führenden Branchenportal der schweizerischen Versicherungswelt. Ab 3. März im Monatsabo oder zum vergünstigten Jahres- oder Firmenabonnement buchbar, bis dahin kostenfrei. Hier können Sie sich registrieren.