Als genossenschaftliche Versicherung ist die Vaudoise unabhängig. Sie gibt jedes Jahr einen Teil ihres Gewinns an ihre Versicherten weiter. Je nachdem, welche Versicherung sie abgeschlossen haben, profitieren Kundinnen und Kunden mit dem System der Gewinnweitergabe alle zwei Jahre von einem Prämienrabatt. Dieser ist unabhängig von allfälligen Schadenfällen.

Vaudoise verteilte bisher insgesamt mehr als CHF 360 Millionen

Die Vaudoise teilt ihren Erfolg seit 2011 mit ihren Versicherten. So hat sie bisher CHF 360 Millionen Franken verteilt. Eine Person mit einer «Home in One»-Versicherung in der Höhe von CHF 670 erhält so zum Beispiel einen Prämienrabatt von CHF 140. Im letzten Jahr hat sie in der Deutschschweiz CHF 11,5 Millionen verteilt.

Partner-Inhalte
 
 
 
 
 
 

Ab Juli 2023 und bis Juni 2024 erhalten Kundinnen und Kunden mit einem oder mehreren laufenden Haftpflicht- und Sachversicherungsverträgen, die 2022 oder früher abgeschlossen wurden, 20 Prozent Rabatt auf die 2022 bezahlten Prämien.

Auf nationaler Ebene werden verschiedene Kommunikationsmassnahmen durchgeführt. Die Kommunikationskampagne mit dem Werbespot rund um Luca wird mit einem Visual ergänzt, der den Betrag der Gewinnweitergabe unterstreicht. Grafisch nimmt die Sprechblase mit der Botschaft der Vaudoise die Form eines feierlichen Luftballons an und wird zum neuen Symbol für die Gewinnweitergabe. (pm/hzi/kbo)

HZ Insurance-Newsletter DAILY
Das werktägliche Newsupdate für Insurance-Professionals. Zur Tagesmitte erfahren Sie im «DAILY», was die nationale und internationale Versicherungswelt bewegt und worüber gerade gesprochen wird.
HZ Insurance-Newsletter DAILY