Dividendenaktien sind im diesjährigen volatilen Marktumfeld eine Möglichkeit, passives Einkommen zu erzielen und gleichzeitig das Portfolio etwa gegen unten abzusichern. Denn oftmals weisen dividendenstarke Unternehmen auch eine solide Bilanz mit vergleichsweise hohen Eigenkapitalquoten, einer niedrigen Verschuldung und einer guten Cash-Position auf. 

Gute Dividendenzahlende finden Anlegerinnen und Anleger nicht nur in der Schweiz, sondern auch anderswo. In Europa, in Asien oder den USA. Diese Beständigkeit von Dividendenaktien illustriert der «Stoxx Global Select Dividend 100 Index», der seit Jahresbeginn nur 3,4 Prozent verloren hat. Er umfasst die Aktienwerte von hundert Grossunternehmen aus dem Index Stoxx Global 1800 mit der höchsten Dividendenrendite in Nord- und Südamerika sowie in Asien und Europa.

Auch interessant