Die Hasler Transport AG in Weinfelden übernimmt die Dünki Transporte AG in Kloten. Der Standort Kloten mit rund 40 Mitarbeitenden und 30 Fahrzeugen soll beibehalten werden.

Der bisherige Inhaber der Dünki Transport, Beat Dünki, regle mit dem Verkauf von 100 Prozent der Aktien seines Unternehmens an Hasler seine Nachfolge, teilte Hasler Transport am Freitag mit.

Die Hasler Gruppe, die nach eigenen Angaben knapp 200 Mitarbeiter beschäftigt und täglich mehr als 120 Fahrzeuge im Einsatz hat, will mit der Übernahme von Dünki ihre Präsenz im grössten Wirtschaftsraum der Schweiz verstärken. Zudem soll die Angebotspalette hin zu Luftfracht und Lagerlogistik ausgebaut werden.

Die 1953 gegründete Dünki Transport AG ist eine familiengeführte Transport- und Logistikunternehmung. Sie verfügt über eine Zulassung des Bundesamts für Zivilluftfahrt (BAZL) als Regulated Agent für Luftfracht.

(SDA)