Die Delegierten des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) haben ihre jährliche Versammlung abgehalten. Wegen der Gesundheitssituation stimmten die Delegierten heuer schriftlich ab. Unter anderem wählten sie fünf neue externe Mitglieder in die Verwaltung  des MGB, wie aus einer Mitteilung vom Samstag hervorgeht.

Neu gehören die Unternehmerin Cornelia Ritz Bossicard, Microsoft-Schweiz-Chefin Marianne Janik, Intersport-International-Finanzchef Martin Künzi, TX-Group-CEO Christoph Tonini sowie der Ex-Chef von Mondelez Europe, Hubert Weber, dem Gremium an.

(mbü)

Podcast: Microsoft-Schweiz-Chefin Marianne Janik im Gespräch – über digitale Zusammenarbeit, modernes Arbeiten und Mischformen von Home Office und Office.