Wir weisen hier auf eine Umfrage hin, welche die Kollegen von cash.ch in den letzten Tagen durchführten. Denn sie können sich nicht erinnern, bei einer Online-Umfrage jemals so ein klares Resultat verbucht zu haben.

Die Frage lautete: «Werden Sie bei Negativzinsen aktiv? Würden Sie Ihre Bargeldeinlage (oder einen Teil davon) abziehen?» — Das Ergebnis: 92 Prozent der rund 4'000 Umfrageteilnehmerinnen und -teilnehmer klickten auf «Ja». 

Dies ist eine bemerkenswerte – und wichtige – Aussage. Denn die Banken müssen sich momentan intensiv mit der Frage beschäftigen. Daher möchten wir sie auf HZ wiederholen. Reagiert das Publikum von HZ (der führenden Wirtschafts- und Business-Site) anders als jenes von cash.ch (der grössten Finanzwebsite)? Unsere Umfrage