China stellt in der Stadt Xi’an wegen steigender Infektionszahlen den Flugverkehr ein. Alle nationalen und internationalen Passagierflüge vom Flughafen Xi’an Xianyang seien seit dem 5. Januar bis auf Weiteres ausgesetzt, berichtet die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Der Virusausbruch in der nordwestchinesischen Millionenmetropole ist der grösste in China seit dem Lockdown in Wuhan Anfang 2020.

Auch interessant