Dass die Edeltochter des Toyota-Konzerns letztes Jahr die 1000er-Verkaufsgrenze in der Schweiz mit 943 Neuimmatrikulationen knapp verpasste, dürfte den Lexus-Importeur in Safenwil AG gefuchst haben. Anderseits: Mit einem Plus von10,6 Prozent gegenüber 2014 schnitt der Premiumanbieter überdurchschnittlich gut ab.

Das könnte 2016 noch besser werden. Denn in diesen Tagen rollen der RC 200t und der 300h auf die hiesigen Strassen, zwei kleine(re) Brüder, die als Einstiegs­benziner (200t) und als Hybridauto (300h) für zusätzlichen Schwung, vor allem aber für Emotionen sorgen.

Eigenständige Karosserie

Der 4,7 Meter lange Zweitürer RC nimmt in seinem Segment eine Sonderstellung ein. Lexus sieht den 2+2-Sitzer im Umfeld vom Audi A5, vom Mercedes-C-Klasse-Coupé oder von BMWs 4er-Reihe. Doch während die eleganten Zweitürer «Made in Germany» auf Limousinen basieren und sich manches Gleichteil bei der Karosserie teilen, wartet der RC mit einer komplett eigenständigen Karosserie auf. Die ist nicht neu, sie basiert auf dem 2015 vorgestellten RC F, der mit seinem 477 PS starken Fünfliter-V8 als Top-Modell der Reihe die Speerspitze bildet. Jetzt aber soll der Zweiliter-Vierzylinder-Benziner mit Turboaufladung und seinen 245 PS Leistung für Absatzvolumen ­sorgen.

Allerdings: Zum Sprinter wird der RC 200t nicht, 7,5 ­Sekunden sind für ein Coupé kaum ein Leistungsausweis. Die neue Hybrideinheit kombiniert einen laufruhigen 2,5-Liter-Benziner, der 181 PS leistet, mit einem 143 PS starken Elektromotor. Die Systemleistung, die beim Hybrid aus der Addition des Verbrenners und der Leistungsfähigkeit des elektrischen Energiespeichers resultiert, summiert sich beim RC 300h auf 223 PS. Die Fahrleistung fällt allerdings eher zurückhaltend bis enttäuschend aus, denn 8,6 Sekunden von 0 auf Tempo 100 passen kaum zum eher extrovertierten Auftritt. (hz)

Anzeige

Lexus RC 200t
Motor R4-Benziner, 1998 ccm, Turbo, Direkteinspritzung
Leistung 180 kW/245 PS bei 5800 U/min
Max. Drehmoment 350 Nm bei 1650–4400 U/min
Kraftübertragung Achtgangautomatik, Heckantrieb
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 7,5 Sek.
Verbrauch (Durchschnitt nach EU-Norm) 7,2 Liter
CO2-Emissionen 166 g/km
Preis RC 200t ab 56'200 Fr., RC 300h ab 58'000 Fr.