Zur Feier des 10. Geburtstages der Big Bang stellt Hublot eine Woche vor der Baselworld, die Big Bang Unico Full Magic Gold vor. Eigenen Angaben zufolge ist sie die kratzfesteste Uhr aus Massivgold, die bisher entwickelt wurde.

Die neue Uhr schlägt eine Brücke zwischen traditioneller Uhrmacherei und zeitgemässen Hightech-Materialien. Zusammen mit der Technischen Hochschule Lausanne (ETHL) enztwickelte die Luxus-Uhrenmanufaktur ein völlig neues Verfahren, in welchem Gold mit Keramikpulver verschmolzen wird.

Umhüllt von markanten 45,5 Millimetern schwarzer Keramik hat der neue Chronometer eine Gangreserve von 72 Stunden. Das Armband besteht aus schwarzem strukturierten und gefütterten Kautschuk.