Die Immobilienpreise sind in der Pandemie explodiert. Wie geht es weiter?

Sven Odia: Die Preise sind gestiegen und die Bedürfnisse der Kunden haben sich geändert. Wir alle kennen die drei wichtigsten Kriterien beim Immobilienkauf: Lage, Lage, Lage. Das hat sich während der Pandemie etwas verschoben, in Richtung Privatsphäre und Grösse von Immobilien.

Wegen Homeoffice.

Weil in der gewünschten Immobilie ein Homeoffice genauso Platz haben soll, wie Homeschooling. Dafür braucht es mehr Quadratmeter, mehr Räume, und es rücken auch neue Ausstattungsmerkmale in den Fokus.

Auch interessant