Erst Fiesta, dann Focus und nun C-Max. Auch ihm spendiert Ford, nach 1,2 Millionen Verkäufen seit 2003, eine Verjüngungskur. Wie bereits bei den anderen beiden Modellen geht die Überarbeitung des in Europa drittbestverkauften Modells von Ford mit einer deutlichen Aufwertung der Ausstattung einher.

Auf Anhieb erkennbar ist der aktuelle Jahrgang des Kompaktvan, der ab Ende Juni 2015 auf die Strassen rollt, am markanten Familiengesicht mit dem trapezförmigen Kühlergrill und den schmalen Scheinwerfern sowie der neu gezeichneten Motorhaube.

Vereinfachung der Ausstattung

Innen wurde wie schon bei Fiesta und Focus die Zahl der Tasten und Schalter reduziert, da sich Ford für sein Bedienkonzept in der Vergangenheit immer wieder Kritik anhören musste. Viele Neuerungen stecken im Detail, wie etwa grössere Ablagen, ein besser zugängliches Handschuhfach, die einfachere Handhabung der Klimaanlage und beispielsweise Haken für die Befestigung eines Gepäcknetzes.

Dem gestiegenen Anspruch trägt auch die an vielen Stellen optimierte Dämmung Rechnung, die das Geräuschniveau im Innenraum auf ein niedriges Niveau senkt. Wenn auch nicht unbedingt für jeden Kunden, aber für das Image noch wichtiger sind die Vielzahl an Assistenzsystemen. Eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage ist im Segment der Sports Active Vehicles so wenig selbstverständlich wie ein Ausparkassistent.

Anzeige

Zudem offeriert Ford einen bis zu 40 Meter weit reichenden Querverkehrwarner für rückwärtiges Verlassen von Parkplätzen und für unübersichtliche Kreuzungen. Die Parksensoren erfassen ausserdem nicht nur Front- und Heckbereich, sondern warnen den Fahrer optisch und akustisch auch vor zu geringem seitlichem Abstand beim Rangieren. Das aktive City-Notbremssystem greift nun bis zu Geschwindigkeiten von 50 km/h ein. (jri)

Ford C-Max 1,5 l TDCi Trend

Treibstoff Diesel
Motor R4-Turbodiesel-Direkteinspritzer
Hubraum 1499 ccm
Leistung 88 kW/120 PS bei 3600 U/min
Max. Drehmoment 270 Nm bei 1750–2500 U/min
Beschleunigung 0–100 km/h 11,3 Sek
Höchstgeschwindigkeit 184 km/h Verbrauch 4,1 l/100 km (Werksangabe)
CO2-Ausstoss 105 g/km Preis Ab 24 450 Fr.