Guanyu Zhou unterschrieb einen Vertrag bei Alfa Romeo und wird damit Chinas erster F1-Fahrer. Das ehemalige Sauber-Team gab am Dienstag bekannt, dass der 22-Jährige für das Team fahren werde, wie AFP mitteilte.

Zhou steht in dieser Saison in der Formel 2 auf dem zweiten Platz und wird nächste Saison mit Valtteri Bottas das Fahrerduo der Hinwiler bilden. Bottas kommt von Mercedes und wird den Platz einnehmen, der durch den Rücktritt von Kimi Räikkönen frei geworden ist. 

Auch interessant

Antonio Giovinazzi muss das Team verlassen.