Mit dem Sport-Tourer wollen die Entwickler des japanischen Subaru-Mutterkonzerns Fuji Heavy Industries an den Erfolg der bisherigen Legacy-Generationen anknüpfen und die Baureihe gleichzeitig für den europäischen Markt neu positionieren – ausschliesslich als Sportkombi.

Der Levorg punktet mit einer markanten Karosserielinie und typischen Subaru-Eigenschaften; allen voran mit dem wassergekühlten Vier-Zylinder-Boxermotor mit 170 PS Leistung und dem permanenten Allradantrieb. Der Legacy-Nachfolger liefert zudem ein hohes Mass an Verwindungssteifigkeit.

Stufenloses Automatikgetriebe

Dank dem stufenlosen Automatikgetriebe Lineartronic kann sich der Fahrer ganz und gar auf die vorausliegende Strasse konzentrieren und hat den Sportler stets gut im Griff.

Das SI-Drive-System mit den Grundeinstellungen «Intelligent» oder «Sport» ermöglicht es, die Fahreigenschaften den eigenen Wünschen anzupassen: Volle Sportlichkeit ohne Komforteinbussen und die typische Subaru-Stras­senhaftung sind immer garantiert.

Sportlicher Auftritt

Die sportliche Ausrichtung sieht man dem Levorg sofort an. Die Front mit dem für die Marke typischen Hexagonal-Grill – umrahmt von den Scheinwerfern in Falkenaugenform – wird durch den Lufteinlass im Zentrum der Motorhaube charakterisiert. Er weist direkt auf den darunterliegenden Turbomotor hin, der sich unter Volllast auch auf andere Art und Weise bemerkbar macht: Mit sportlichem Antritt gefahren, hört man im Innenraum das Pfeifen des Turboladers.

Auf der Ausfahrt bereitet der Subaru Levorg viel Vergnügen, dies bei absoluter ­Familientauglichkeit. Subaru hat sowohl bei den Massen des Innenraums als auch bei den verbauten Oberflächen grosse Namen im Visier. Der VW Golf und selbst der Audi A6 werden im Bereich der Reisequalität als massgebliche Mitbewerber ­genannt. (avoi)

Subaru Levorg 1.6i Sport

Motor Wassergekühlter 4-Zylinder-Boxermotor, 1600 cm³, Turbo, Direkteinspritzung
Leistung 125 kW/170 PS bei 4800 U/min
Max. Drehmoment 250 Nm bei 1800–4800 U/min
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 8,9 Sek.
ECE-Durchschnittsverbrauch 7,1 Liter (Werksangabe)
Effizienzklasse C
CO2-Emissionen 164 g/km (Euro 6)
Preis Ab 27'900.- Fr. (Top-Version: 37'700 Fr.)

Anzeige