Dieser Tage feiert Jörg Eugster ein kleines Firmenjubiläum. Eines der augenfälligeren Sorte: Seit zehn Jahren trägt der Ostschweizer den immer gleichen Brillen-Typ. Mit der immer gleichen Gestellfarbe: Türkis.

Für den Autor und Keynote-Speaker mit Fokus Digitalisierung ist die Brille weit mehr als nur eine Sehhilfe. Der türkise Gesichtstupfer sei ein «unglaublich starker und wirkungsvoller Eyecatcher», sagt Eugster. Was seinem Geschäft zugute komme: «Das steigert meinen Wiedererkennungswert.»