1. Home
  2. Alfred Gantner

06.11.2918; Zuerich; Gesellschaft - 1. Schweizer Digital-Gipfel @ Dolder: Unternehmer Fredy Gantner. © Valeriano Di Domenico
Quelle: Valeriano Di Domenico

PersonAlfred Gantner

Es war ein Jahr der Superlative für den Private-Equity-Granden: Die Börsenkapitalisierung der Partners Group schoss Assets märchenhaft in die Höhe und übersprang die Marke von 40 Milliarden Franken. Die Beteiligungsfirma hat sich damit gerade ein Jahr nach der Aufnahme in den SMI auf den zehnten Platz vorgearbeitet. Gantners Vermögen liegt bei mehr als drei Milliarden. Parallel dazu bodigte Gantner via seine «Allianz Kompass Europa» mal so fast nebenbei das EU-Rahmenabkommen – dass Wirtschaftsführer wie er, politisch mittig unterwegs, den Deal ablehnten, machte ein Nein in weiten Entscheiderkreisen salonfähig. Dabei teilte der Hüne auch kräftig aus, etwa gegen den Ex-Swiss-Re-Seigneur und Rahmenabkommen-Befürworter Walter Kielholz («Der hat den Vertrag gar nicht gelesen»). Seit der abrupten Absage des Bundesrats herrscht die grosse Stille im Europa-Dossier, auch von Gantners Allianz kam nicht mehr viel. Dafür gönnte er sich ein spezielles Mandat: Die Partners Group übernahm im Oktober gegen 20 Prozent an dem Uhrenhersteller Breitling, Gantner zog sogar in den Verwaltungsrat ein.

(Stand: Dezember 2021)

mehr zu: Alfred Gantner