1. Home
  2. André Wyss

André WyssCEOImplenia
Quelle: ZVG

PersonAndré Wyss

Langweilig ist es André Wyss in seinem ersten Jahr als Chef des Baukonzerns Implenia sicher nicht geworden. Zunächst implodierte der Börsenkurs: Erst durch eine Gewinnwarnung, dann durch Dividendenkürzung verdampften innert sieben Monaten zwei Drittel des Firmenwertes. Dann machte der aktivistische Investor Veraison mächtig Druck und forderte lauthals eine Abspaltung des Immobilienportfolios, sprich: eine Zerschlagung des Konzerns. Den Angriff konnte Wyss abwehren, immerhin, und auch der Aktienkurs hat sich seither ein bisschen erholt. Seinem Standing genutzt hat das Ganze freilich nicht. Und noch immer bleiben die Hausaufgaben unerledigt: Implenia soll schlanker, effizienter und agiler werden, die Marktanteile in Skandinavien und Deutschland sind zu klein. Für das kommende Jahr verspricht André Wyss profitables Wachstum, doch das Vertrauen der Aktionäre hat er noch nicht zurück-gewonnen.

Zuvor war Wyss’ Karriere zwar stetig, aber insgesamt wohl deutlich ruhiger verlaufen: Er begann bei Novartis als Chemikantenlehrling und endete dort 34 Jahre später als Mitglied der Konzernleitung, zuständig für Produktion, die zentralen Konzerndienste, Einkauf, IT, Personal- und Rechnungswesen, Corporate Affairs sowie den Schweizer Markt.

André Wyss in Listen

mehr zu: André Wyss