1. Home
  2. Arturo Bris

Digital Shapers 2020 Mentors Arturo Bris IMD PD
Quelle: Christophe Senehi

PersonArturo Bris

Arturo Bris (53) weiss, was konkurrenzfähige Volkswirtschaften und Firmen auszeichnet. Schliesslich kürt er als Leiter des Lausanner IMD World Competitiveness Center jedes Jahr die wettbewerbsfähigsten Länder der Welt. Der Rat des Spaniers ist nun besonders begehrt, wenn es um die Frage geht, wie Staaten und Firmen die Corona-Krise am besten meistern. Bris’ Botschaft ist für beide dieselbe: Sei bereit für das Undenkbare! Wer Erfolg haben wolle, müsse widerstandsfähiger und agiler werden. Die Corona-Krise habe den Staaten zu einem neuen Stellenwert verholfen, glaubt Bris. «Die Krise hat uns die Bedeutung guter Regierungen vor Augen geführt.» Und die Pandemie habe auch die Grenzen der Globalisierung verdeutlicht. Künftig werde diese vor allem auf der digitalen Ebene erfolgen, sagt Bris, der seit 2005 als Finanzprofessor an der Kaderschmiede IMD forscht und lehrt. «Daten sind nicht an Grenzen gebunden. Technologie wird die Globalisierung retten.»

Arturo Bris in Listen

Digital Shapers

Jahr
Kategorie
mehr zu: Arturo Bris