1. Home
  2. Claude Zellweger

Claude Zellweger
Quelle: Bilanz

PersonClaude Zellweger

«Die Nerds haben den Dreh endlich raus» – die Schlagzeile von Oktober 2017 zum Redesign der Google-Devices ist das Verdienst des gebürtigen Luzerners Claude Zellweger (46). Der Designcrack, der beim taiwanischen Handyhersteller HTC Apple das Fürchten lehrte, zeichnet seit Anfang 2017 in Mountain View für das Virtual-Reality-Projekt «Daydream» verantwortlich und arbeitet damit am «nächsten und womöglich endgültigen Interface zwischen Mensch und Maschine». Die Herausforderung liegt – Ironie der Geschichte – darin, das Google-Projekt zum Erfolg zu führen, das anders als Vive, das Gegenstück seines ehemaligen Brötchengebers, noch Potenzial nach oben hat. Mit den neuen, farbigen Google-Devices ist ein Anfang gemacht.

Zurück zur Übersicht
 

Claude Zellweger in Listen

Digital Shapers

Jahr
Kategorie
mehr zu: Claude Zellweger