1. Home
  2. Dieter Schlosser

Dieter Schlosser
Quelle: ZVG

PersonDieter Schlosser

Stans mag man sich so gar nicht als IT-Hub vorstellen. Dass die beschauliche 8000-Seelen-Gemeinde zwischen Stanser- und Buochserhorn dennoch eine der wichtigsten Schweizer Techfirmen beherbergt, wussten 34 Jahre lang bestenfalls Insider. Erst mit dem Börsengang vergangenen Herbst wurde SoftwareOne einer breiten Öffentlichkeit bekannt: Das Unternehmen verkauft und verwaltet für 65 000 Kunden Lizenzen von Computerprogrammen im Wert von elf Milliarden Franken und berät sie bei der Migration in die Cloud. Für Microsoft, das grösste Softwareunternehmen der Welt, ist die Firma aus Stans denn auch der global wichtigste Partner sowohl für den traditionellen Channel als auch für das Cloud-Angebot.

Sieben dieser 34 Jahre hat Dieter Schlosser mitgeprägt, die letzten eineinhalb als CEO. Der Anlass für seine Berufung auf den Chefsessel war freilich traurig: Sein Vorgänger und Co-Gründer von Software-One, Patrick Winter, erlitt mit nur 45 Jahren überraschend einen Herzinfakt. Zuvor hatte Schlosser, geboren im bayerisch-schwäbischen Illertissen und mit Abschluss an der privaten Württembergischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, eine lange Karriere in Asien hingelegt: Beim Autobauer Daimler, beim Handelsunternehmen DKSH und beim Bergbaukonzern BHP war er jeweils für die IT zuständig, bei Software-One zuletzt als COO tätig. Heute ist er verantwortlich für weltweit 5300 Mitarbeiter (70 davon in Stans), 3,74 Milliarden Franken Umsatz und einen Firmenwert von rund 3 Milliarden Franken. Dass die Firma überhaupt an die Börse ging, ist nicht etwa dem Kapitalbedarf geschuldet, sondern der Tatsache, dass der Grossinvestor KKR (25 Prozent der Anteile) seine Investition versilbern wollte.

In den letzten Jahren ist SoftwareOne durch den Eintritt in neue Länder, vor allem durch Übernahmen, schnell gewachsen. Diese Tradition setzt Schlosser fort: In Leipzig kaufte er  – kolportiert für einen dreistelligen Millionenbetrag – Anfang Jahr den Konkurrenten Comparex, in Kolumbien kürzlich den Cloudberater Intergrupo, in Australien den SAP-Spezialisten BNW. Deren Dienste, die bisher nur lokal angeboten werden, will Schlosser nun global ausrollen. Er selber wohnt übrigens mit seiner Familie in Singapur – da ist Stans vielleicht doch zu beschaulich.

Dieter Schlosser in Listen

Who is who

mehr zu: Dieter Schlosser