1. Home
  2. Familie de Picciotto

genève. 28.4.16. Guy de Picciotto, banque UBP. photo © eddy mottaz
Quelle: Eddy Mottaz

PersonFamilie de Picciotto

Seit über zwanzig Jahren steht Guy de Picciotto (59) an der Spitze des Vermögensverwalters Union Bancaire Privée (UBP). Er leitet die Bank zusammen mit seiner Schwester Anne Rotman de Picciotto, die im Verwaltungsrat sitzt, und seinem Bruder Daniel (63), der als VR-Präsident amtet. Die UBP, deren Hauptsitz sich in Genf befindet, zählt zu den grössten Privatbanken des Landes. Sie beschäftigt 1796 Mitarbeitende und verwaltete per 30. Juni 2020 Vermögenswerte in der Höhe von 137,2 Milliarden Franken. Die Bank, die über zwanzig Niederlassungen auf der ganzen Welt verfügt, befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs. Sie hat insbesondere ihre Teams in England, im Nahen Osten und in Asien ausgebaut. Hohe Investitionen hat sie auch ins digitale Angebot getätigt, wobei vor allem ihre Palette im Bereich Impact Investing besticht.

(Stand: November 2020)

mehr zu: Familie de Picciotto