1. Home
  2. Familie Habegger

Nelly Habegger
Quelle: ZVG

Person Familie Habegger

Grosse Umsatzsprünge sind es nicht. Zumindest aber geht es bei der in Reinach BL beheimateten Familienfirma Habasit mit 3800 Mitarbeitenden zuverlässig aufwärts, und zwar in den letzten beiden Jahren um 20 Millionen auf 710 Millionen Franken. Habasit steht für Habegger, Basel, wo die Firma 1946 gegründet worden ist, und den Kunststoff Bakelit.

Bemerkenswert ist das Unternehmen in zweierlei Hinsicht: Gross gemacht hat es einst das verstorbene Ehepaar Fernand und Alice Habegger. Angeführt im Verwaltungsrat wird es heute von Gründersohn Thomas Habegger (57) und dessen Gattin Nelly (53) – eine waschechte Familienangelegenheit also.

Zweitens gilt das Unternehmen in seinem Bereich, der Produktion von Antriebsriemen und Transportbändern, als Weltmarktführer. Ende 2019 hat Habasit wieder einmal eine Übernahme getätigt und zwei südkoreanische Vertriebspartner geschluckt. Damit dürfte der Umsatz dieses Jahr erneut höher ausfallen. 

(Stand: November 2020)

mehr zu: Familie Habegger